KoldLok-Kabeldurchführungen für Doppelboden

Bis zu 80% Energieeinsparung durch Einsatz von KoldLok in Rechenzentren mit klimatisierten Doppelböden.

Kabeldurchführungen im Doppelboden lassen die teuer erzeugte Kaltluft an den
falschen Stellen entweichen - nämlich in der Regel an der Rückseite der Racks.
Dadurch wird zwangsläufig der Volumenstrom an Kaltluft an der Rack-Frontsei-
te (Kaltgang) reduziert. Dies zwing zum höheren Energieaufwand für die Kühlung.
Durch den Einsatz von KolLok wird die Klimaanlage unterstützt, da keine Kaltluft
durch Leckage an den Kabeldurchführungen entweicht. Dies wirkt sich günstig auf
die Energieeffizienz aus und erhöht die Verfügbarkeit.

Der Einsatz von Koldlok bedeutet eine höhere Energieeffizienz im Rechenzentrum
und verminderte Betriebskosten der Klimaanlage. KoldLok ist eine patentierte Lö-
sung, mit der es gelingt, dank der Anordnung und Qualität der Bürstenleisten, nur
die Kabel und nicht die Luft durch zu lassen.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-9 von 12

Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-9 von 12

Seite:
  1. 1
  2. 2