FrontCooler® InRow 12 kW, 300x1000x2000 mm

FrontCooler® InRow 12 kW, 300x1000x2000 mm

FrontCooler 40 kW, 300x1000x2000 mm

FrontCooler 35 kW, 300x1000x2000 mm

FrontCooler 20 kW, 300x1000x2000 mm

300x1000x2000 mm (BxTxH)

20 kW

-
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Artikelnummer
FC.1000.2000

Der FrontCooler® ist ein äußerst energieeffizientes und leistungsfähiges Reihenkühlgerät für die Kühlung von Serverräumen und Rechenzentren bei einer Rack-Aufstellung nach dem Prinzip Kaltgang-Warmgang. Leistungsfähige und im laufenden Betrieb einzeln austauschbare, druckgeregelte EC-Ventilatoren saugen hinten warme Luft an und blasen vorne kalte aus. Der FrontCooler® ist geeignet sowohl für eine Kaltgang-Einhausung und Warmgang-Einhausung mit und ohne Doppelboden.

In Row High-Density-System zur Serverrackkühlung, 12-35 kW

Der reibungslose Betrieb moderner Informations- und Telekommunikationstechnik erfordert exakte klimatische Bedingungen und eine hohe Betriebssicherheit. Die Anwendungen in Datencentern und Datenräumen erfordern eine hohe Kühlleistung bei gleichzeitig kleiner Stellfläche. Die Baureihe COOLBLADE BTD ist speziell dafür konzipiert, die Temperatur in Räumen mit einer hohen internen Wärmelast exakt zu regeln. Die Geräte werden platzsparend zwischen den Serverracks installiert. Unsere In Row-Klimasysteme werden für Ihren Anwendungsfall individuell ausgestattet. Die In Row-Systeme verfügen über 2 getrennte Elektroeinspeisungen und können zusätzlich mit 2 Kühlkreisen (DW-Version) nach TIER IV Standard ausgestattet werden.

Konfigurationen

  • DX: In Row Kühlsystem mit Direktexpansion zum Anschluss an eine externe Verdichter-Verflüssiger-Einheit
  • ED+: In Row Kühlsystem mit Direktexpansion und DC-Inverter-Verdichter zum Anschluss an luftgekühlten Verflüssiger
  • CW: In Row Kühlsystem zum Anschluss an ein Kaltwassersystem mit Einzelkreislauf
  • DW: In Row Kühlsystem zum Anschluss an ein Kaltwassersystem mit Doppelkreislauf

Vorteile

  • Hohe Kühlleistung bei gleichzeitig kleinster Stellfläche
  • Ausschließlich EC-Ventilatoren als Axial- oder Radialventilatoren
  • Hohe Energieeffizienz
  • Flexible Installation, alle Anschlüsse können wahlweise von oben oder unten hergestellt werden
  • Luftstrom- und Filterüberwachung serienmäßig
  • Hauptschalter zum Umschalten auf zwei unterschiedliche Stromversorgungen und zur allpoligen Abschaltung
  • Intelligentes Ventilatormanagement
  • Lokales LAN-Netzwerk möglich
  • Kommunikation mit verschiedenen Überwachungs-/Fernwartungssystemen möglich
  • Ausführungen mit und ohne Expansionsventil • In zwei Baulängen (1000 / 1200 mm) lieferbar
Weitere Informationen
Artikelnummer FC.1000.2000
Breite 300
Tiefe 1000
Höhe 2000
HE 42
kW Frontcooler 20